5Presseartikel
 Nr. 10512/2021

Neues Energielabel: Miele-Hausgeräte als sehr energieeffizient eingestuft

Spreitenbach, 4. Mai 2021. – Seit dem 1. März 2021 ist das neue EU-Energielabel in Kraft – mit der auffälligsten Änderung, dass nun nicht mehr Kennzeichnungen wie „A+++“ für höchste Energieeffizienz stehen, sondern das schlichte „A“. Zugleich sind die hierfür massgeblichen Grenzwerte noch einmal strenger als bei der alten Bestmarke. Auch unter diesen neuen Vorzeichen punktet Miele mit vorbildlicher Energieeffizienz – zum Beispiel bei den Waschmaschinen, wo eine Vielzahl an Frontlader-Modellen in die höchste Klasse „A“ eingestuft sind.

Zur Pressemitteilung
 Nr. 10428/2021

Miele zum 5. Mal in Folge «Most Trusted Brand»

Spreitenbach 13. April 2021. – Schweizerinnen und Schweizer vertrauen Miele auch 2021 wieder am meisten. In der Produktekategorie «Haushaltsgeräte» gewinnt Miele damit zum 5. Mal in Folge den «Most Trusted Brand» Award in der jährlich durchgeführten Reader’s Digest Studie zum Markenvertrauen in der Schweiz. 

Zur Pressemitteilung
 10706/2021

Einstieg ins Outdoor-Cooking: Miele übernimmt die Mehrheit bei Otto Wilde Grillers

Spreitenbach 23. März 2021. – Längst steht beim Grillieren nicht mehr nur die Schweizer Cervelat- oder die St.Galler Bratwurst im Fokus. Vielmehr ist das Outdoor-Kochen mittlerweile zu einem beliebten Anlass geworden, bei dem man Zeit mit der Familie oder Freunden im Freien geniesst. Weil immer mehr Menschen in hochwertige Grillgeräte oder sogar ganze Outdoor-Küchen investieren, erschliessen Otto Wilde und Miele das Feld gemeinsam: Otto Wilde steuert sein Know-how im Bereich innovativer High-End-Grillgeräte nebst Zubehör bei. Miele verfügt über eine langjährige Expertise bei der Entwicklung, Produktion, Vernetzung und der weltweiten Vermarktung von Premium-Geräten. Neben dem Ausbau des Portfolios steht die weitere Internationalisierung auf der gemeinsamen Agenda.

Zur Pressemitteilung
 Nr. 10310/2021

Mehr Hygiene im Haushalt: Miele-Geräte beseitigen Viren zuverlässig

Spreitenbach, 25. Februar 2021. – Das Bedürfnis der Menschen nach Hygiene im eigenen Haushalt ist hoch und hat in der Pandemie weiter zugenommen. Hygienisch sauberes Geschirr und reine Wäsche geben Vertrauen und sorgen für ein sicheres Gefühl im Alltag. Dass Geschirrspüler, Waschmaschinen und Waschtrockner von Miele diesem Anspruch in besonderem Masse gerecht werden, wurde von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen wissenschaftlich geprüft – und vom unabhängigen Institut für integrative Hygiene und Virologie – InFluenc_H – mit dem Siegel in Gold ausgezeichnet. Das Miele-Dampfbügelsystem FashionMaster erhält das Siegel in Silber, die höchste Auszeichnung in dieser Produktkategorie.

Zur Pressemitteilung
 Nr. 10223/2021

Miele steigert Umsatz um 6,5 Prozent – starkes Umsatzwachstum auch in der Schweiz

Spreitenbach, 15. Februar 2021. – Im Geschäftsjahr 2020 (1. Januar bis 31. Dezember) hat die Miele Gruppe 4,5 Mrd. Euro Umsatz erzielt, das sind 6,5 Prozent mehr als 2019. Dies ist umso höher zu bewerten, als das zurückliegende Jahr auch für Miele massiv durch die Herausforderungen der Pandemie geprägt war. „Dank unserer starken Marke, den hochwertigen Produkten und dem Ausbau der digitalen Vermarktung ist es dennoch gelungen, den Vorjahresumsatz deutlich zu übertreffen. Diesen Kurs werden wir fortsetzen und weiter forcieren“, so die Geschäftsleitung des weltweit führenden Premiumanbieters für Haus- und Gewerbegeräte. Starkes Wachstum gab es vor allem in Deutschland und sowie in China. Auch in der Schweiz konnte ein starkes Umsatzwachstum erreicht werden. Unter den Produkten haben Staubsauger und Kühlgeräte die höchsten Zuwächse erzielt. Zum Stichtag 31. Dezember 2020 arbeiteten weltweit 20‘944 Menschen für Miele. Das sind 466 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als ein Jahr zuvor.

Zur Pressemitteilung
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Wir helfen Ihnen gern.

Mehr erfahren