Frei von Konventionen, bereit für ein neues Design

Wo Küche und Wohnzimmer eins werden, ist eine klare Formensprache gefragt: gerne puristisch, geradlinig und grifflos, denn die Hervorhebung einzelner Elemente stört beim Blick aufs Ganze. 

Frei von Konventionen, bereit für ein neues Design
 

Kraftvoll, leise und mit Hygiene-Zertifikat: Der erste beutellose Staubsauger von Miele

Sehr gute Reinigungsergebnisse und eine äusserst komfortable und hygienische Leerung des Staubbehälters – dies sind die augenfälligsten Vorzüge des „Blizzard CX1“. Zudem erspart der erste beutellose Staubsauger aus dem Hause Miele seinem Nutzer die für diese Produktkategorie oft typische Geräuschkulisse. 

Kraftvoll, leise und mit Hygiene-Zertifikat: Der erste beutellose Staubsauger von Miele
 

Staubsaugen mit oder ohne Beutel?

Für welche Variante man sich entscheide, hänge von den persönlichen Vorlieben ab, so Dr. Markus Miele, einer der beiden Geschäftsführenden Gesellschafter des gleichnamigen Hausgeräteherstellers. 

Staubsaugen mit oder ohne Beutel?
 

Miele steigert Umsatz um 6,4 Prozent

Das Familienunternehmen Miele hat bei Umsatz und Beschäftigung erneut deutlich hinzugewonnen:
3,71 Milliarden Euro erzielte der weltweit führende Hersteller von Premium-Hausgeräten im Geschäftsjahr 2015/16, das am 30. Juni 2016 endete. Das sind 224 Millionen Euro oder 6,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Erstmals arbeiten mehr als 18.000 Beschäftigte für Miele. 184 Millionen Euro wurden im Berichtszeitraum investiert.

Miele steigert Umsatz um 6,4 Prozent