Echte Glanzleistungen

Kochidylle sucht man hier vergebens: In Restaurants sind höchste Konzentration und Kondition gefordert. Hier muss alles schnell gehen. Gebrauchtes Geschirr und Besteck muss nicht nur tadellos sauber, sondern auch in möglichst kurzer Zeit wieder einsatzbereit sein. Auch die Miele Wäschereitechnik arbeitet schnell und effizient. Die Maschinen sind leistungsstark, ausserordentlich sparsam und besonders einfach zu bedienen. Dabei reinigen sie Ihre Wäsche und Ihr Geschirr besonders schonend. So garantieren wir perfekte Ergebnisse und jederzeit einen gelungenen ersten Eindruck bei Ihren Gästen. 
Glänzen Sie mit Miele Professional
Bieten Sie Ihren Gästen perfekte Gastlichkeit mit dem PG 8058 BRILLIANT von Miele Professional. Den Gläser- und Besteckprofi gibt es jetzt im Set mit Voll- oder Teilentsalzungssystem.
Neben der perfelten Reinigung von Gläsern und Bestecken, die manuelles Nachpolieren erübrigt, eignet sich der PG 8058 BRILLIANT auch hervorragend für die Reinigung von Geschirr.
Aufgrund der flexiblen Einsatzmöglichkeiten ist das Gerät auch unter dem Namen "Allrounder" bekannt. 
Einzigartiges Frischwassersystem
Wie kein anderes Spülsystem garantiert das Miele Frischwasser-Spülsystem durch den Wasserwechsel zwischen den einzelnen Programmabschnitten eine konstant hohe Reinigungsqualität über die gesamte Betriebszeit.Die Modellvariante BRILLIANT ist mit spezifischen Programmen und Prozessparametern unser Spezialist für funkelnde Gläser und glänzendes Besteck - ganz ohne Nachpolieren. 
Wasseraufbereitung - für perfekte Spülergebnisse
Gerade beim Spülen von Gläsern und Besteck ist die Zusammensetzung des Wassers für das Spülergebnis entscheidend. Das Leitungswasser verfügt grundsätzlich über eine gute Qualität, allerdings ist die chemische Zusammensetzung unterschiedlich.Die im Wasser enthaltenen Härtebildner wie Kalzium- und Magnesiumsalze hinterlassen auf den Gläsern und Besteckteilen unschöne Schlieren und Kalkflecken. Für optimale Ergebnisse ist daher in der Regel eine Teil- oder Vollentsalzung des Wassers empfehlenswert.Das Ergebnis sind brilliante Gläser und fleckenfreies Besteck - ganz ohne nachpolieren! 
Teil- und Vollentsalzung
Teilentsalzung:
Bei der Teilentsalzung werden dem Wasser die Inhaltsstoffe entzogen, die zu Kalkablagerungen führen. Durch Ionenaustausch wird der Salzgehalt des Wassers reduziert. Das Ergebnis: Nahezu rückstandsfreie Spülergebnisse.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung