D 800-2000 [G] LACO - Bedienkomfort

Produkt anzeigen
Bedienerführung in verschiedenen Sprachen

Einfach und verständlich

Damit es gar nicht erst zu Missverständnissen kommt, können die Bediener/innen aus verschiedenen Landessprachen ihre bevorzugte Sprache auswählen. Sämtliche Display-Anzeigen erfolgen in dieser Sprache, sodass ein Höchstmass an Bediensicherheit gegeben ist.
Synchronisierte Einlaufgurten 

Faltenfreie Ergebnisse 

In der Basisausstattung werden die Einlaufgurte mithilfe einer Antriebskette in Bewegung gesetzt. Dank einem optionalen Zusatzmotor werden die Geschwindigkeiten der Einlaufgurte und der Walze synchronisiert. Dadurch erreicht man einen genaueren Einzug der Textilien für ein optimales Finish ohne Plissieren. 
EasyClamp

Einfache Wäscheeingabe

Die vollautomatische Eingabe grosser Textilien erfolgt über zwei Klammern. Zwei rotierende Bürsten sorgen für eine seitliche Straffung und damit für einen präzisen Einlauf der Wäsche. Zudem wird das Textil kurz vor dem Ablegen auf die Einlaufgurte entspannt, um eine optimale Eingabe zu gewährleisten. Inklusive sind bei dieser Option um 500 mm verlängerte Einlaufgurte.
Touch Display

Mehr Möglichkeiten

Ob Programmierung der Klammereingabe, Steuerung der Mangelgeschwindigkeit, Überwachung der Motorauslastung, ... – das einfach zu bedienende, optional erhältliche Touch-Display gestattet eine Vielzahl von Möglichkeiten für mehr Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit.
Pausenfunktion

Kurz mal stoppen

Wird die Mangel kurzzeitig nicht genutzt, kann sie in einen materialschonenden und energiesparenden Modus versetzt werden. Alle Mangeln PM 12: Nach Anwahl der Pausenfunktion im Display fährt die Mulde ab u. die Walze stoppt. Die Heizung bleibt zunächst aktiv, nach 5 Min. wird die Temperatur gesenkt. Mangeln M 500/600/800/D 500/600/800: Nach Anwahl der STOP-Funktion im Display fährt die Mulde ab, die Walze stoppt und die Temperatur wird abgesenkt.
Verlängerter Eingabetisch

Mehr Ergonomie

Der Eingabetisch mit Einlaufgurten kann in der Höhe ganz einfach an das Bedienpersonal angepasst werden. So erleichtert er die Arbeitsabläufe und verbessert die Ergonomie.
 Verlängerter Ausgabetisch

Erweiterte Arbeitsfläche

Optional erhältlich ist ein verlängerter Ausgabetisch in der Grösse von 700 mm (bei Mangeln mit einem Walzendurchmesser von 600 mm beträgt die Tiefe des Ausgabetisches serienmässig 555 mm, und bei einem Walzendurchmesser von 800 mm beträgt die Tiefe serienmässig 530 mm). Damit steht zusätzlicher Platz zum Falten und zum Stapeln der Textilien auf der Ausgabeseite zur Verfügung. Die Arbeitsgänge werden erleichtert und die Produktivität gesteigert. 
Variable Walzengeschwindigkeit

Arbeitstempo nach Mass

Je nach Wäscheart und Restfeuchte ist ein unterschiedliches Mangeltempo erforderlich. Bei Mangeln von Miele Professional lässt sich die Walzengeschwindigkeit daher in feinen Schritten einstellen. So kann auch das individuelle Arbeitstempo der Bediener/innen berücksichtigt werden.
Perforierte Einlaufgurten mit Ansaugfunktion 

Einfache Wäscheeingabe 

Für einen höheren Wäschedurchsatz und mehr Produktivität verfügen LACO Mangeln über optional verfügbare, perforierte Einlaufgurte mit Ansaugfunktion. Die Gurte führen die Wäsche automatisch zur Walze, gleichzeitig wird an der Eingabeseite ein Unterdruck erzeugt, der dafür sorgt, dass Textilien nicht verrutschen und besser an den Gurten haften. Die Wäscheeingabe erfolgt einfacher und schneller. 
Fussschaltung (Option)

Alles unter Kontrolle

Eingabefehler ganz einfach vermeiden: Durch Betätigung der Fussschaltleiste stoppt die Walze. Bei Mangeln mit Gurteingabe werden zudem die Bänder angehalten.