Lösungen für Sport Clubs

Vielfalt durch viele Spezialprogramme

Besondere Pflege der Funktionsbekleidung

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" heisste eine bekannte Fussballweisheit. Das gilt ganz besonders für die Sportbekleidung. Denn kaum ist das Training oder der Wettkampf vorbei, stapelt sich in den Umkleidekabinen die schmutzige Wäsche: Verschwitze Shorts und Trikots, Trainingsanzüge etc., je nach Sportart mit den unterschiedlichsten, oftmals hartnäckigen Verschmutzungen. Hier sind der Materialwart und insbesondere die Wäschereimaschinen stark gefordert. Die Reinigung und Pflege der Sportbekleidung vor Ort in der hauseigenen Wäscherei, ist für viele Sportvereine die professionelle und wirtschaftlichste Lösung. Kurze Arbeitswege, Wäschepflege zu jeder Zeit, individuelle Reinigungsprogramme und schnelle Verfügbarkeit der Sportbekleidung sind die entscheidenden Vorteile. Mit unseren Maschinen von 5,5 kg bis 32 kg ermöglicht Miele Professional individuelle Lösungen für jeden Sportclub.

Mehr über „Vielfalt durch viele Spezialprogramme“ erfahren

Referenzen

Spiel, Satz, Sieg auf dem "heiligen Rasen"

Der Rasen ist von den Tennisplätzen in Wimbledon nicht wegzudenken, zumal er als fester Bestandteil im Namen des Eigentümers verankert ist: Im All England Croquet Club versammelten sich 1868 zunächst die Anhänger eines anderen typisch britischen Rasensports, bevor 1877 die Hinwendung zum Rasentennis zur entsprechenden Namensänderung führte. Schon im gleichen Jahr fand das erste Tennisturnier in Wimbledon statt.

Mehr über „Spiel, Satz, Sieg auf dem "heiligen Rasen"“ erfahren