Leaterature

Krimi in 5 Gängen

Nenad Mlinarevic kocht ein einmaliges Gourmet-Menü zu einer exklusiv verfassten Kurzgeschichte von Thomas Meyer - jetzt auch in Ihrer Miele Küche.

Thomas Meyers GeschichteNenad Mlinarevics Rezepte

Krimi in 5 Gängen

Thomas Meyer x Nenad Mlinarevic

Exklusiv für Miele hat Autor Thomas Meyer das kulinarische Kriminalstücke "Immer der gleiche Salat!" geschrieben. Nenad Mlinarevic hat die Kurzgeschichte kulinarisch interpretiert und daraus ein einzigartiges Menü kreiert. Entdecken Sie jetzt die ganze Geschichte gelesen von Thomas Meyer und kochen Sie die Rezepte von Nenad Mlinarevic nach. Wir wünschen guten Appetit bei dieser nicht immer gleichen Geschichte!

«Immer der gleiche Salat!» anhören

 
Immer der gleiche Salat
"Immer der gleiche Salat!" von Thomas Meyer: Teil 1

Wie alles begann erfahren Sie hier.

Datei abspielen
Immer der gleiche Salat Kapitel 2
"Immer der gleiche Salat!" von Thomas Meyer: Teil 2

Wie es nach dem nicht immergleichen Salat weitergeht, erfahren Sie hier.

Datei abspielen
Kapitel 3
"Immer der gleiche Salat!" von Thomas Meyer: Teil 3

Wie es nach der nicht immergleichen Suppe weitergeht, erfahren Sie hier.

Datei abspielen
Kapitel 4
"Immer der gleiche Salat!" von Thomas Meyer: Teil 4

Wie es nach dem nicht immergleichen Gemüse weitergeht, erfahren Sie hier.

Datei abspielen
Kapitel 5
"Immer der gleiche Salat!" von Thomas Meyer: Teil 5

Ob die Geschichte gut ausgeht, erfahren Sie hier.

Jetzt den Schluss anhören

Datei abspielen

Nenad Mlinarevics Rezepte

 
Rezept Salat
Nenad Mlinarevics nicht immergleicher Salat zum Nachkochen bei Ihnen zuhause.

Herunterladen
Rezept Suppe
Nenad Mlinarevics nicht immergleiche Suppe zum Nachkochen bei Ihnen zuhause.

Herunterladen
Rezept Gemüse
Nenad Mlinarevics nicht immergleiches Gemüse zum Nachkochen bei Ihnen zuhause.

Herunterladen
Rezept Nulden
Nenad Mlinarevics nicht immergleiche Nudeln zum Nachkochen bei Ihnen zuhause.

Herunterladen
Rezept Dessert
Nenad Mlinarevics nicht immergleiches Dessert zum Nachkochen bei Ihnen zuhause.

Herunterladen

Zum Nachlesen

Hungrig auf Lesestoff?

Thomas Meyers Geschichte zum Nachlesen und gleichzeitig als A1 Plakat, können Sie hier bestellen.

Hier bestellen